Chronik der Gemeinde Wintersdorf 1945-1989

1951 Inbetriebnahme des Baggers 512 im Tagebau Ruppersdorf.
1955 Die Kirche erh„lt zwei neue Glocken.
1955 Das Kulturhaus "Hermann Obermaier" ”ffnet seine Pforten.
1956 Die viele hundert Jahre alte L„mmereiche im Kammerforst wird gef„llt. Sie muáte dem Tagebau Haselbach III weichen.
1958 Der Kirchplatz wird gepflastert.
1963 Am Ortsausgang Richtung Meuselwitz wird eine neue Schnauderbrcke gebaut.
1979 Der Betrieb der Schnaudermhle wird eingestellt.
1985 Das Pinkertsche Gut wird abgerissen..